Campaigning Bureau Blog

Die 5 Schlüssel für eine erfolgreiche Facebook-Strategie

Gepostet von Lisa Leimberger am 06.06.18 13:33
iStock-607301436

45 Minuten täglich, 14x pro Tag und 40 Sekunden pro Session - nein, so viel Zeit verbringen wir nicht mit Kaffeetrinken im Büro :-) So viel Zeit hält sich ein durchschnittlicher User jeden Tag auf Facebook auf.

Doch ist das wirklich immer noch der Fall? Ist Facebook neben den unzähligen Social Media Angeboten wie Instagram, Twitter, Snapchat, Pinterest & Co überhaupt noch attraktiv? Ja! Denn mit knapp 4 Millionen Usern bleibt Facebook das am häufigsten genutzte soziale Medium in Österreich. 


Doch welche Überlegungen liegen einem erfolgreichen Facebook-Auftritt zugrunde? Egal ob Marke, Organisation, Institution oder Person - wir zeigen dir in 5 Schritten, wie du dich zum Facebook-Strategen entwickelst und damit deine Community von dir überzeugst.

 

Unsere 5 Schlüssel zum Erfolg:

 

SCHLÜSSEL NR. 1:

Wer bist du eigentlich? Starte deinen Selbstfindungsprozess!

Ganz klar, du möchtest dich von deiner Schokoladenseite zeigen und deine Vorzüge präsentieren. Doch was ist es, was dich wirklich auszeichnet? Welches Bild von dir möchtest du auf Facebook zeichnen?

Überlege dir, welche Rollen du auf deiner Facebook-Seite einnehmen willst, um bei deinen Fans an Profil zu gewinnen. Reflektiere über dein Selbstbild und passe deine Inhalte an deine definierten Rollen an. So überzeugst du deine Fans von dir und deinem Anliegen.

 


DOWNLOAD Hol dir den gratis Worksheet für deine 5 Schritte zu einer erfolgreichen Social Media Strategie. Einfach downloaden, ausdrucken und ausfüllen!


   
SCHLÜSSEL NR. 2:

WARUM tust du das, was du tust? Werde dir über deine Mission & deine Ziele bewusst!

Wofür brennst du? Was ist dir wichtig und was möchtest du erreichen? Damit du auf Facebook erfolgreich kommunizierst und gegenüber anderen hervorstichst, ist es wichtig, deine Mission klar zu machen und deine Fans damit zu emotionalisieren. Denn den Menschen geht es um dein Anliegen dahinter - dein WHY!

Denke deshalb in deinen Postings stets das große Ganze mit. Definiere für dich Aufgaben und Ziele, wie du dein Anliegen erreichst und teile deine Leidenschaft mit der Facebook-Community. 

 

SCHLÜSSEL NR. 3:

Wen möchtest du ansprechen? Lerne die Facebook-Community besser kennen & suche Gleichgesinnte!

Wen sollen deine Beiträge auf Facebook erreichen? Vielleicht müssen wir dich an dieser Stelle enttäuschen, denn die Antwort auf die Frage lautet leider nicht: „So viele Personen wie möglich“ (auch, wenn es deine Inhalte natürlich verdient haben, von möglichst vielen im Newsfeed gesehen zu werden).

Für deinen erfolgreichen Facebook-Auftritt ist es besonders wichtig, deine Zielgruppen zu definieren und einzugrenzen. So kannst du deine Inhalte genau auf diese abstimmen und damit Mehrwert für sie stiften - egal, ob es dabei um das Bildmaterial, die Sprache oder die Information an sich geht. Deine Fans werden es dir danken und dich fleißig mit Interaktion belohnen.

Finde außerdem Gleichgesinnte auf Facebook! Denn Seiten, Gruppen oder Personen können als Multiplikatoren dienen. Dadurch erweitert sich der Kreis deiner Zielgruppe und du sparst gleichzeitig bei der Bewerbung deiner Beiträge.


DOWNLOAD Hol dir den gratis Worksheet für deine 5 Schritte zu einer erfolgreichen Social Media Strategie. Einfach downloaden, ausdrucken und ausfüllen!


   
SCHLÜSSEL NR. 4:

Was tut sich bei dir? Überzeuge deine Community mit abwechslungsreichen Inhalten!

Wenn du erfolgreich dich selbst, deine Mission und deine Zielgruppen gefunden hast, geht es daran, deine Inhalte so aufzubereiten, dass sie für deine Fans Mehrwert stiften. Mit dem richtigen Content kannst du Menschen nicht nur abholen, sondern auch langfristig an dich und dein Anliegen binden. 

Aber wie schaffen wir das? Der richtige Mix macht’s aus: von Basis-Content á la „Was tut sich gerade?“ über geplante, wiederkehrende Content-Formate und Highlights im Kommunikationsplan, bis hin zu aufwendigen Produktionen. Während sich das Tagesgeschehen ohnehin von alleine ergibt, kannst du umfangreicheren Content gut vorausplanen und bist vor Lücken im Postingplan bestens gerüstet.

 

SCHLÜSSEL NR. 5:

Aus welchem Blickwinkel erzählst du deine Inhalte? Zeige deine Vielfältigkeit!

Dadurch, dass du deine Social-Media-Kommunikation planst, kannst du für deine Inhalte unterschiedliche Perspektiven einnehmen. Einmal möchtest du vielleicht den Servicecharakter deiner Marke/deiner Institution hervorstreichen. Ein anderes Mal Einblicke hinter die Kulissen bieten und ein weiteres Mal Facts & Figures präsentieren. Indem du deinen Blickwinkel auf Themen änderst und einen bestimmten Aspekt aufgreifst, ergibt sich stets ein neuer Inhalt. So kannst du dich auf Facebook von unterschiedlichen Seiten zeigen und gleichzeitig Abwechslung in deinen Content bringen.

Deine Vielfältigkeit kannst du zusätzlich auch auf andere Weise zeigen: Durch die Technik! Denn Facebook bietet mehr als nur Bilder-, Link- und Videopostings. In unserem Premium-Content haben wir die wichtigsten Formate für dich zusammengefasst.


FAZIT

Eine erfolgreiche Facebook-Seite zeichnet sich durch vieles aus - vor allem aber durch strategisches Posten. Angefangen bei der Selbstreflexion, über Selbstbild und Mission, über die Auswahl der richtigen Zielgruppe, bis hin zur tatsächlichen Gestaltung des Inhalts. Es ist in der Tat aufwendig, aber es lohnt sich! 

 


DOWNLOAD Hol dir den gratis Worksheet für deine 5 Schritte zu einer erfolgreichen Social Media Strategie. Einfach downloaden, ausdrucken und ausfüllen!


  

Topics: facebook, social media, Erfolgsstrategien

Zurück zur Übersicht

Gepostet von Lisa Leimberger

Lisa Leimberger ist Kampagnenmanagerin im Campaigning Bureau und berät Kunden im Bereich Mobilisierung & Online-Kommunikation. Während und nach ihrem Studium der Anglistik und Politikwissenschaft sammelte sie umfassende Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit sowie im Social-Media-Bereich.